JetBlue Airways

JetBlue Airways: Totara Lernplattform

Um die Schülererfahrung zu verbessern und die Verwaltungsaufsicht von JetBlue Scholars zu skalieren. Diese Erfolgsgeschichte untersucht, wie e-Lernexperten von Webanywhere die wichtigste Totara-Funktionalität mit kundenspezifischen Entwicklungen für das fünftgrößte inländische Luftfahrtunternehmen in den USA zusammenführen konnte.

Über JetBlue

JetBlue ist New York's Hometown Airline® und ein führender Anbieter in Boston, Fort Lauderdale / Hollywood, Los Angeles (Long Beach), Orlando und San Juan. Pro Jahr bringt JetBlue mehr als 32 Millionen Kunden in 97 Städte in den USA, Karibik und Lateinamerika.

Das Unternehmen gründete JetBlue Scholars. JetBlue Scholars eliminiert die Komplexität der Hochschulbildung und bietet einen klareren Weg für die Vollendung eines Abschlusses. Das Programm nutzt kostengünstige, hochwertige alternative College-Kredit-Optionen einschließlich neue Technologie-basierte Lernplattformen.

Ihre größte Herausforderung war, dass ein solches Programm noch nie existiert hat, sodass die Systeme zur Verwaltung des Programms nicht verfügbar waren.

Was JetBlue in ihrer e-Lernplattform benötigte

Die Lösung musste kostengünstig und an die Bedürfnisse des JetBlue Scholar-Programms angepasst werden und im Einklang mit dem Branding- und Firmenethos von Jetblue stehen.

Die Ziele des Projektes waren:

  • Eine Lernkultur und ein Studienprogramm für JetBlue Mitarbeiter aufzustellen
  • Die Bereitstellung von benutzerdefinierten Elementen zur wichtigsten Totara-Funktionalität
  • Das Lernen im Kontext von Performance Management, Talent und Entwicklung
  • Die Unterstützung von Einzelpersonen, die ihrem eigenen Lernen nachgehen und Manager, die deren Entwicklung unterstützen
  • Zu Skalieren und im Laufe der Zeit Funktionen zufügen zu können.

Die Webanywhere-Lösung

Webanywhere stellte eine LMS-Lösung zur Verfügung, die es JetBlue ermöglicht, die Schülererfahrung zu verbessern, während Sie die administrative Überwachung des Programms skalieren.

Entscheidende Vorteile:

  • Eine skalierbare Open-Source e-Lernplattform.
  • Kundenindividuelle-System-Fähigkeiten.
  • Einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die Benutzern ermöglicht, das Beste aus dem System herauszuholen.
  • Erhöhte Effizienz durch erhöhte Skalierbarkeit.
  • Fortschrittliches Tracking und Performance Management

 

Während der Entstehung findet Webanywhere konsequent kreative Lösungen für Entwicklungsbedürfnisse. Wenn Änderungen in Umfang notwendig sind, minimieren sie die Auswirkungen auf das Projektbudget und den Zeitplan, durch die Zusammenführung wichtiger Totara Funktionalität mit benutzerdefinierten Entwicklungen.

Cody Cleverly, Senior Analyst, Academic Programs

 

Webanywhere

Das im Jahr 2003 gegründete Webanywhere Workplace Learning bietet innovative Lösungen für die Lerntechnologie für die Bereiche Corporate, Gemeinnützig und Öffentlich. Wir sind Anwälte von Open-Source-Technologien, die flexiblen Geschäftsmodellen ermöglichen, sich in bestehende Systeme zu integrieren und den Wandel beschleunigen. Webanywhere Inc. hat seinen Hauptsitz in Leeds, in West Yorkshire, und verfügt über Niederlassungen in den USA und Polen. Wir bedienen Kunden in ganz Großbritannien und auf Festland Europa, Asien, Afrika und Amerika.